Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q feiert 15 Jahre    ----KLICK----    

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

A3DSG32

unregistriert

1

Mittwoch, 24. März 2010, 22:25

DSG Schalthebel kaputt

Hallo.

Hab ein riesen Problem.

Ich habe mir für mein Wagen einen S3 Schaltknauf gekauft, den man ja vorne eindrücken muss und nicht wie gewohnt an der Seite.
Dazu muss man ja diesen Plastikstift in dem Schaltgestänge um 90 grad drehen. Das wollte ich machen. Was ist passiert? Das Ding ist abgebrochen! Jetzt kann ich gar kein Schaltknauf mehr drauftun. Ich muss es immer mit einer Zange rausziehen um zu schalten... Außerdem wollte ich nachfragen, ob es beim S3 Schaltknauf normal ist, die Taste im ausgebauten Zustand eingedrückt bleibt. Man kann es nur mit viel Mühe nach aussen ziehen.

Meine Frage wäre auch, was ich jetzt neu kaufen muss. Ich hoffe es gibt nur diesen Plastikstift als ersatzteil zu kaufen.


Gruß

Alpay.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »A3DSG32« (24. März 2010, 23:05)


Psychedelic

Seefahrer

  • »Psychedelic« ist männlich

Beiträge: 3 756

Registrierungsdatum: 13. März 2008

Aktuelles Auto: A3 8P 3.2 Bj.2004 Motorcode BDB, Suzuki Samurai Prototyp Bj.90

Postleitzahl: 86415

Wohnort: Mering

Danksagungen: 332 / 80

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. März 2010, 09:23

Komplette Schaltkulisse kaufen und gut ist.
Wer Hubraum sät, wird Leistung ernten !

A3DSG32

unregistriert

3

Donnerstag, 25. März 2010, 12:09

Dann kauf ich gleich die vom S3. Passt bestimmt rein oder? Da ist der Stift ja nämlich schon gedreht, oder? Ist ja eigentlich logisch.

Gruß

Alpay-

A3DSG32

unregistriert

4

Freitag, 26. März 2010, 12:12

Hallo.

Ich war gestern beim :)

Er hat keine Schaltkulisse für den S3 finden können. Hat vielleicht jemand die teilenummer von der Schaltkulisse (DSG) wo der S3 Schalthebel draufpasst?

MfG

JonnyID

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Aktuelles Auto: VW Passat CC 3.6

Postleitzahl: 33775

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. März 2019, 08:22

Ich wollte jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen, daher ziehe ich den hier mal wieder aus der Versenkung...
Hatte bei meinem CC das gleiche vor, neuen DSG-Knauf verbauen und dazu die Plastikstange drehen. Weil der Hebel noch nicht da ist, bin ich jetzt erst so rumgefahren und habe dabei die Plastikstange abgebrochen.
Jetzt habe ich schon von div. Reparaturstories mit Draht und Löhtkolben gelesen.
Kann ich die Stange auch tauschen? Bei dem neuen Knauf ist eine neue Plastikstange dabei.

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 70 / 13

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. März 2019, 09:09

Das was du bei den neuen meist ist nur nen Sicherungs Stange

Du kannst jetzt entweder vom neuen Modell mit richtiger Stange einbauen was aber etwas mehr kostet

Oder mit einer gewindestange/kleber den Teil oben und unten wieder zusammen fügen
Das hält aber meist nicht lange ^^

JonnyID

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Aktuelles Auto: VW Passat CC 3.6

Postleitzahl: 33775

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 6. März 2019, 09:53

Du kannst jetzt entweder vom neuen Modell mit richtiger Stange einbauen was aber etwas mehr kostet
Da muss dann aber wahrscheinlich die ganze Schaltbox neu oder?

buba

Fortgeschrittener

  • »buba« ist männlich

Beiträge: 445

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

Aktuelles Auto: TT 8J 3.2 DSG GLK 220 CDI 4Matic 7G-TRONIC

Postleitzahl: 588xx

Danksagungen: 70 / 13

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. März 2019, 10:01

Ja die ganze schalteinheit/schaltbox
Oder wie auch immer es heißt

JonnyID

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 27. Juni 2016

Aktuelles Auto: VW Passat CC 3.6

Postleitzahl: 33775

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. März 2019, 19:24

Meinst du der hier könnte passen?
https://www.ebay.de/itm/VW-Passat-CC-3C8-Automatik-DSG-Schaltkulisse-Schaltung-Schaltbox-3AB713023A/252269592681?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649



Ist aus einem CC BJ 2013, sieht so aus wie meine aber die Teilenummer weicht ab. :(

DerMontach

Fortgeschrittener

  • »DerMontach« ist männlich

Beiträge: 371

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2012

Aktuelles Auto: Audi A3 Quattro 3.2l US Modell

Postleitzahl: 39291

Wohnort: Ziepel

Danksagungen: 69 / 6

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. März 2019, 19:33

Das ist schwierig zu sagen, der Schaltbefehel wird ja elektronisch übermittelt.
Wer weiß ob die elektrische verbindung zum Fahrzeug passt.
Der Seilzug für die Parkbremse wird sicherlich von der länge auch abweichen da der Passat ja einen anderen innenraum hat.
Aber vieleicht könntest du das Teil einfach als Teilespender für deine Shiftbox nehmen.