Sie sind nicht angemeldet.

Die A3Q-Kalender 2019 sind jetzt bestellbar    ----KLICK----    

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Der Audi A3 3.2 quattro, das größte Audi A3 Forum des 250PS starken Audi A3 VR6 3.2 + S3/RS3. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 990

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 628 / 541

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 16:44

A4 Limousine 3,0 TFSI - Vorstellung (als Ersatz für A3 3,2 Kompressor) und Diskussionsbeitrag für 3,0 TFSI

Hallo zusammen,

nun möchte ich mit ein paar Bildern unseren neuen A4 3,0 TFSI vorstellen, der nun seit etwa 1,5 Wochen in unserem Besitz ist. Der A4 ist als Zweitwagen für meine Frau und die Kinder gedacht und wurde als Ersatz für den A3 3,2 Kompressor (362 PS) gekauft, den sicher einige hier im Umbaubeitrag mit verfolgten ([8P / 8PA] Eigeneinbau RUF RSC Kompressorkit Stufe 3 von Abt mit WLLK, Hilfebeitrag und Dokumentation).
Der Wechsel auf den A4 ist mit einem lachenden und einem stark weinenden Auge, da in den Umbau des A3 sehr viel Herzblut reingesteckt wurde und er genau so war wie ich ihn haben wollte. Nur war der umgebaute A3 auf Dauer doch nicht familientauglich genug (nur 3 Türen, für meine Frau zu laut und sportlich gefedert) und somit schauten wir uns nach einem adäquaten Ersatz um.

Als Ersatz kam nun der A4 3,0 TFSI mit 272 PS als Limousine in unsere Garage. Der A4 ist Scubablau, hat eine recht gute Ausstattung und ist innen mit einer braun/beige farbenen Farbgebung eher eine Seltenheit. Dies war wohl auch der Grund weshalb dieser Wagen schon einige Zeit beim Händler herumstand und nicht verkauft werden konnte. Der A4 hat mittlerweile 5300 Kilometer auf dem Tacho und ist Baujahr 06/2012. Es war ein VW Werksdienstwagen, was wohl die recht gute Ausstattung begründet.

Die Sonderausstattung unseres neuen A4 ist folgende:
ABS/ESP
adaptive light
Airbag 10x incl Seitenairbag hinten
Alarmanlage DWA
Allrad
Audi side assist
Audi sound system
Außenspiegel elektr. einstell-/ anklapp-/beheizbar
autom. abblendbarer Außen- u. Innenspiegel
Automatic
belederte Armauflagen in den Türverkleidungen
CD-Wechsler
Dekoreinlagen Holz Eiche Beaufort
elektr. Fensterheber 4x
elektr. Sitze vorn, Fahrer mit Memory
FIS Fahrerinformationssystem
Garagentoröffner
Glanzpaket
Keyless-Entry
Klimakomfortsitze vorn
Komfortklimaautomatik 3-Zonen
LED Rückleuchten
Lederausstattung "Milano"
Lendenwirbelstütze 2x
Licht-/Regensensor
Mittelarmlehne vorn
MMI® Navigation plus
Multifunktions-Sportlederlenkrad mit Schaltfunktion
Nebelscheinwerfer
PDC Parkpilot mit Rückfahrkamera
Reifendruck-Kontrollanzeige
Schiebe- Ausstell-Glasdach
Sitzheizung vorne und hinten
Sonnenschutzrollo elektr. für Heckscheibe
Sonnenschutzrollo für Türscheiben hinten
Tagesfahrlicht
Telefonvorbereitung "Bluetooth"
Tempomat
TV-Empfang u. digitaler Radioempfang
Wegfahrsperre
Xenon Plus
18" Aluminium-Gussräder Audi exclusive 5-Speichen-Design

Zu einer Limousine habe ich mich entschieden, da ich ein optisch etwas sportlicheres (aber trotzdem komfortables Auto für meine Frau) haben wollte und damit der A4 nicht zu stark Konkurrent zum Passat wird und der Passat das Hauptnutzungsauto bleibt sollte es kein zweiter Kombi werden.
Überhaupt dazu inspiriert einen A4 3,0 TFSI zu kaufen wurde ich von OberpfalzS3 der sich genau so ein Fahrzeug kaufte und damit durch Zoran knapp über 400 PS erreichte. Daran gefiel mir zum einen die überragenden Fahrleistungen mit den 400 PS und zudem das Understatement dieses Autos, da man es dem Fahrzeug nun überhaupt nicht ansieht und man ihm niemals so viel Leistung zutrauen würde, vor allem auch da er nicht wie ein S oder RS Modell aussieht aber trotzdem sehr gute Fahrleistungen erreicht.
Zudem bleibt der A4 trotz eventuellen Chiptunings ein familientaugliches Reiseauto mit ordentlich Komfort, 4 Türen und ausreichend Kofferraum falls man mal zu viert einen Kurzurlaub machen möchte oder einen Ersatzzweitwagen für die Familie benötigt.

Ein weiterer Punkt genau diesen A4 dann zu kaufen war, dass er sehr wenig Kilometer runter hatte und der zweitgünstigste A4 in dieser Art im Netz war, somit genau in unser Budget passte und zudem genau bei dem Händler bei uns in der Nähe stand, wo dieses Jahr auch unser Passat gekauft wurde.

Meine Frau wollte eigentlich nie ein Auto mit beige farbener Innenausstattung haben und braun war auch immer eine Farbe die sie niemals haben wollte. Die Ausstattung (vor allem TV für Kinder wenn diese auf dem Parkplatz mal im Auto bleiben, Memorysitze damit wir beim abwechselnden Nutzen nicht alles immer neu einstellen müssen und ein Garagentoröffner den sie seit dem Verkauf des A6 sehr vermisste) und der Preis überzeugten sie allerdings sich den Wagen mal genauer an zu schauen. Als wir ihn dann Probegefahren sind, gefiel ihr die Innenausstattung gar nicht so schlecht, ihr Traum wird es nie werden aber sie konnte sich gut damit abfinden. Ich selbst bin eigentlich eher ein Fan von schwarzen Innenausstattungen, habe davon aber anscheinend schon so viel besessen, dass dies für mich eine sehr abwechslungsreiche und schöne Alternative ist, die vor allem optisch sehr edel wirkt. Die sehr schöne Probefahrt überzeugte uns dann diesen Wagen zu kaufen.

Nun zum A4 selbst. Mit seinem Standardfahrwerk ist der Wagen recht komfortabel abgestimmt, was ein sehr wichtiger Punkt für meine Frau ist, sehr auditypisch ist er aber für schnellere Autobahnfahrten recht dynamisch und straff abgestimmt. Es ist somit ein idealer Kompromiss für meine Frau und mich. Das im Vergleich zum Passat viel griffigere und dickere Lenkrad ist ein Traum und fasst sich super an und damit hat man endlich alles so im Griff wie es sein muss (auch auditypisch).
Nach den ersten paar hundert von mir gefahrenen Kilometern bin ich auch schon ein wenig neidisch, dass meine Frau dieses Auto hauptsächlich fahren wird. Die auditypische Verarbeitungsqualität und Anmutung im Innenraum sind schon noch einmal ein Stück weiter in Richtung Premium als es das im Passat ist. Die Lenkung fühlt sich viel direkter an und der Motor lässt sich bereits mit seinen 272 PS ideal fahren. Er hat viel Kraft untenrum um mit wenig Drehzahl zügig beschleunigen zu können, klingt in höheren Drehzahlen schön sportlich, hält sich aber akustisch soweit zurück, dass es nicht nervig wird.
Überrascht bin ich von den Fahreindrücken des 3,0 TFSI, er geht bereits untenrum mit viel Druck voran und hat selbst obenrum immer ausreichend und durchgehend Kraft. Man merkt zwar, dass der Motor obenrum etwas zugeknöpft wirkt aber selbst damit zieht er locker und ohne jegliche Anstrenung bis Digitaltacho 266 Km/h durch. Man merkt förmlich wie er dann obenrum langsam in den Begrenzer läuft und selbst mit den 272 PS bereits schneller als 250 km/h laufen könnte (ohne Begrenzung auf 250 km/h). Beschleunigen tut der A4 sehr gut und wirkt selbst vollbesetzt sehr souverän motorisiert. Für den Ottonormalverbraucher würde ich sagen braucht es nicht mehr als diesen Motor in einem A4. Im Vergleich zum 3,2er Sauger ohne Kompressor hat der A4 3,0 TFSI vor allem obenrum mehr Kraft und ist mit vollbesetztem Auto zügiger unterwegs.
Im Vergleich zum Passat 3,6 fühlt sich der Wagen vor allem auch durch den Motor aber auch durch den Innenraum und die Qualitätsanmutung eine klasse hochwertiger und moderner an. Beim Motor merkt man eindeutig den Fortschritt von einem 3,6er Sauger zu einem 3,0er Kompressor. Der 3,6er braucht zum zügigen Beschleunigen immer höhere Drehzahlen, dies ist im A4 nicht so und somit macht er den Wagen deutlich reisetauglicher und angenehmer zum Fahren. Lediglich der VR Sound fehlt mir etwas, trotzdem der 3,0 TFSI auch sehr gut klingt.

Da der A4 3,0 TFSI Ersatz für meinen A3 3,2 mit Kompressorumbau sein soll, wird auf jeden Fall noch ein Chiptuning von Zoran Einzug halten, um auf mindestens die Fahrleistungen des A3 zu kommen. Natürlich erhoffe ich mir nach dem Chiptuning die gleiche Leistung wie bei OberpfalzS3 und würde mich ebenfalls über gute 12er Zeiten freuen, weniger als im A3 3,2 Kompi wird es aber wohl definitiv nicht werden und das war mir wichtig.
Nach Anraten von Zoran werde ich aber erst noch die 10.000 Kilometer voll machen und würde dann so in Richtung Sommer nach Durlangen fahren.

Soviel erst einmal zu unserem neuen Auto und anbei noch ein paar aktuelle Bilder im Sommerdress. Winterräder habe ich aktuell die gleichen wie OberpfalzS3, die original Audi 5 Speichen Winterräder mit 245er Bereifung, genauso wie die Sommerräder.

Ich würde mich freuen wenn wir diesen Beitrag als Diskussionsbeitrag rund um den 3,0 TFSI nutzen und lade alle ein rund um dieses Thema hier mit zu diskutieren. Alle Fragen/Antworten oder Beiträge die nur irgendwie mit dem 3,0 TFSI zu tun haben (egal ob es ein A4, S4, A5, S5, A6,.... ist) sind hier herzlich willkommen.

Grüße,
quattrofever
»quattrofever« hat folgende Dateien angehängt:
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »quattrofever« (30. Dezember 2015, 16:49)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

earlgrey (30.12.2015), videoschrotti (30.12.2015)

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 2 965

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 205 / 192

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:14

Hey,

dann lass ich mit Beitrag 2 gleich mal die Diskussion weiter gehen.

Dein blauer Alltagsflitzer konnte live besser überzeugen als auf den Fotos zu sehen ist - einzig das Braun des Armaturenbretts ist ein Kritikpunkt meinerseits. Die hellen Sitze find ich pers. nicht schlecht, auch weil mir die beigen Alcantara im S3 schon so gut gefallen hatten.

Leider hatten wir beim Besuch wenig Zeit so dass wir unsere Probefahrt demnächst im Neujahr machen müssen, bin aber schon gespannt wie sich das normale Fahrwerk im Vergleich zum MR schlägt.

PS: Dein "Rückschritt" in Sachen Qualität mit dem Passat war doch im Vornherein klar, wäre für mich als Audi Innenraum Liebhaber natürlich keine Option gewesen. Umso stolzer bin ich darauf, dich/euch auf den Geschmack des 3.0 TFSI gebracht zu haben. Ist mit Sicherheit die bessere Wahl für den Alltag als der VR6 im A3 - auch wenn er dein Schmuckstück war, wollte dir ja damals schon den KompiUmbau mit dem hohen Alter ausreden. ;)

Ansonsten bin ich überzeugt das dein Blauer die gleichen Pferde ausm CC Stall mitnimmt wie meiner, was sollte da auch anders sein. :) Die V6T Embleme würde ich dir dringensd anraten, macht den Aussenlook sehr viel edler.

Mfg
Andi
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »OberpfalzS3« (30. Dezember 2015, 17:17)


DIDI007

A3Q Forscher

  • »DIDI007« ist männlich

Beiträge: 3 189

Registrierungsdatum: 10. Juni 2011

Wohnort: München

Danksagungen: 680 / 91

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:26

Also so alt ist der Oli auch wieder nicht. :D

coolhard

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »coolhard« ist männlich

Beiträge: 7 070

Registrierungsdatum: 6. Februar 2010

Aktuelles Auto: Golf 7 R DSG + SMART MHD 1.0 Cabrio

Postleitzahl: 73760

Wohnort: Ostfildern

Danksagungen: 649 / 880

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:39

Ihr wieder....:D

Also nice Car und so schlecht finde ich die Innenausstattung auch nicht, mal was anderes.

Hab ich das richtig gelesen erst 5300km?

Nightfly

Saarländer

  • »Nightfly« ist männlich

Beiträge: 1 808

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Aktuelles Auto: A3 8P 2.0 TDI

Danksagungen: 230 / 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 17:50

Viel Spaß mit dem neuen und allzeit knitterfreie Fahrt :)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 990

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 628 / 541

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 18:21

Vielen Dank.

@coolhard: Ja genau, der hat jetzt 5300 Kilometer runter, geholt hatte ich ihn mit knapp über 5000 Kilometern.

@Andreas: Die Probefahrt holen wir im neuen Jahr auf jeden Fall nach, damit du auch noch einmal erfahren kannst wie sich die 272 PS original anfühlten. :) Das V6T möchte ich nicht ankleben, da ja keiner wissen soll was unter der Haube steckt. :) Das Fahrwerk wird dir bestimmt zu komfortabel, das einzige was mich daran generell stören würde ist das es ein wenig poltert, mal schauen ob man das irgendwie noch in den Griff bekommt und ich bin gespannt ob du ähnliche Geräusche von deinem kennst.
Der Rückschritt von Audi zu VW war auch klar, das wird nur erst wieder bewusst, wenn man dann so einen direkten Vergleich hat. Ich würde aber die Entscheidung mit dem Passat sicher auch wieder treffen. Auch den Umbau des A3 würde ich wieder machen. Er war zwar schon recht alt aber es hat riesen Spaß gemacht, ich habe viel dabei gelernt, der Wagen war ordentlich schnell danach und er hatte genau den Zustand wie ich es mir erhofft hatte und ich habe viel Spaß damit gehabt. Hätte meine Frau allerdings früher schon einmal zu einem A4 in der Preisregion ja gesagt, wäre es ggf. auch früher schon anders gekommen.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

videoschrotti

Perfektionist

  • »videoschrotti« ist männlich

Beiträge: 2 324

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Aktuelles Auto: S3 8V8, Bj. 2018

Wohnort: Wien

Danksagungen: 491 / 492

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 18:25

Viel Spass damit und danke, dass du uns teilhaben lässt
"Wenn ich heute in einen Tesla einsteige und nach sechs Kilometer ein Warnton kommt und die Meldung 'System überhitzt, halbe Leistung' erscheint, dann kriege ich einen Schreikrampf. Das ist keine Lösung."
Walter Röhrl

Bratschlauch

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 3 724

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Aktuelles Auto: Audi A6 3.0 TFSI Quattro Tiptronic

Postleitzahl: 31558

Wohnort: Hagenburg/Steinhuder Meer

Danksagungen: 64 / 7

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 18:34

Das V6T möchte ich nicht ankleben, da ja keiner wissen soll was unter der Haube steckt. :)


Hab ich auch so gemacht, war das erste Teil, das demontiert wurde, ist viel lustiger. :D
Stand da wirklich V6T, bei mir stand da 3.0 T?
Wer das hier liest hat Puschen an! :D

Mein A6 3.0 TFSI Quattro

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch einen Turbo. :D

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 2 965

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 205 / 192

  • Nachricht senden

9

Wednesday, 30. December 2015, 18:45

Kann gut sein, die V6T hab ich vom S4 hergenommen glaub ich.

Wer sieht die Dinger den schon im fahren? Fast keiner, da gehts mir eher um die Optik im Stand.
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

Bratschlauch

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 3 724

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Aktuelles Auto: Audi A6 3.0 TFSI Quattro Tiptronic

Postleitzahl: 31558

Wohnort: Hagenburg/Steinhuder Meer

Danksagungen: 64 / 7

  • Nachricht senden

10

Wednesday, 30. December 2015, 18:49

Naja, ich mag's clean lieber, aber nur die Bezeichnung, nicht die Ringe, die gehören auf jeden Fall ran. Gibt ja viele, die die auch entfernen. Obwohl manchmal wär es auch schön mit Motorbezeichnung, könnte ja auch sonst ein langweiliger Allerweltsdiesel drunterstecken. :D
Wer das hier liest hat Puschen an! :D

Mein A6 3.0 TFSI Quattro

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch einen Turbo. :D

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 990

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 628 / 541

  • Nachricht senden

11

Wednesday, 30. December 2015, 19:00

@Bratschlauch: Du meinst aber sicherlich am Heck, oder? Andreas meint die Embleme an der Seite. Hinten steht beim A4 lediglich TFSI drauf, kein Hinweis auf Hubraum oder Ähnliches und das V6T kommt von der Seite des S4, der A4 hat dort gar nichts oder die sline Symbole. Mir gefällt es ohne aber ganz gut.

Anbei mal der Vergleich mit Clean und den V6T Emblemen.

@Andreas, hast du noch ein Bild mit dem Sline ebenfalls so schräg von der Seite, dann hätten wir mal alles drei zum Vergleich.

@videoschrotti: Vielen Dank
»quattrofever« hat folgende Dateien angehängt:
  • Audi A4.jpg (739,48 kB - 69 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. August 2018, 22:54)
  • IMG_3065 (Groß).JPG (194,11 kB - 60 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. August 2018, 22:52)
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

Bratschlauch

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 3 724

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Aktuelles Auto: Audi A6 3.0 TFSI Quattro Tiptronic

Postleitzahl: 31558

Wohnort: Hagenburg/Steinhuder Meer

Danksagungen: 64 / 7

  • Nachricht senden

12

Wednesday, 30. December 2015, 19:08

Ach so, dann war das ein Missverständnis. Ab der Seite war bei mir auch nix drauf. An der Seite hätte ich es glaub ich auch gelassen.
Wer das hier liest hat Puschen an! :D

Mein A6 3.0 TFSI Quattro

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch einen Turbo. :D

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 2 965

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 205 / 192

  • Nachricht senden

13

Wednesday, 30. December 2015, 19:43

Nope, hab da keines mehr.
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 904

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 910 / 1336

  • Nachricht senden

14

Wednesday, 30. December 2015, 19:53

V6T steht bei verschiedensten Baureihen,manchmal auch bei TDIs.Und da passt es ja auch.

Auch das scubablau kommt gut rüber :thumbup:


Aber ich bleibe dabei : So Gimmicks wie die AluPedalerie und die AluSchaltwippen würden für mich jetzt zur "Inbesitznahme" eines Gebrauchten gehören. Selbst das entsprechende Lenkrad hatte ich ja
für den A3 bereits im Auge,beim Corsa hab ichs gemacht,beim Blauen war es ja so.Lenkrad mit S4 war die bessere Alternative ,da sonst auch der Airbag fällig gewesen wäre.Und das kommt wirklich teuer.

Bratschlauch

Erleuchteter

Kennzeichen-Grafik
  • »Bratschlauch« ist männlich

Beiträge: 3 724

Registrierungsdatum: 12. Mai 2006

Aktuelles Auto: Audi A6 3.0 TFSI Quattro Tiptronic

Postleitzahl: 31558

Wohnort: Hagenburg/Steinhuder Meer

Danksagungen: 64 / 7

  • Nachricht senden

15

Wednesday, 30. December 2015, 19:56

Stimmt, beim TDI passt das auch, dann lieber ohne.
Wer das hier liest hat Puschen an! :D

Mein A6 3.0 TFSI Quattro

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch einen Turbo. :D

earlgrey

Realist

  • »earlgrey« ist männlich

Beiträge: 7 904

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2009

Aktuelles Auto: a3 quattro 3.2 8Pa ,DSG.MJ 06,BMJ // S4av MJ15//CorsaD192PS

Wohnort: München

Danksagungen: 910 / 1336

  • Nachricht senden

16

Wednesday, 30. December 2015, 19:59

4 Endrohre lassen sich schlecht tarnen,da hat der Oli schon recht :rolleyes:

Turbomanu

Fortgeschrittener

  • »Turbomanu« ist männlich

Beiträge: 514

Registrierungsdatum: 28. Mai 2012

Aktuelles Auto: Audi S3 8p

Postleitzahl: 75056

Danksagungen: 75 / 1

  • Nachricht senden

17

Wednesday, 30. December 2015, 22:08

Sehr schöner Bericht und tolles Auto! Aber etwas arg Understatement, da könnte auf den ersten Blick auch ein 1,8Tfsi drin sein, wenn man den Radabstand und die kleinen schmalen Felgen sieht :)
Die Innenaustattung finde ich nicht wirklich schlimm. Austattung ist doch super!
Chiptuning ist ein Muss, würd ich auch sofort machen. Bin gespannt wies weiter geht :)

quattrofever

Erleuchteter

  • »quattrofever« ist männlich
  • »quattrofever« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 990

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Aktuelles Auto: Audi TT 3.2 Roadster, Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic, VW Passat Variant VR6 3,6 DSG 4Motion

Postleitzahl: 92637

Wohnort: Weiden in der Oberpfalz

Danksagungen: 628 / 541

  • Nachricht senden

18

Thursday, 31. December 2015, 09:58

"arg Understatement " ist super, genau das was ich haben wollte. :thumbsup:
Die Leistung sie er mal bekommt soll man ihm auf jeden Fall nicht ansehen, daher vielen Dank für deinen Beitrag.
Audi TT Roadster - 3,2 quattro Handschalter
Audi A4 (8K) - 3.0 TFSI quattro S-Tronic
VW Passat Variant V6 - 3,6 DSG R-Line 4 Motion

VCDS Userliste
Meine A3 Gallerie

a3.2quattro

Krawallkiste 3.5 im weiteren Aufbau

  • »a3.2quattro« ist männlich

Beiträge: 2 341

Registrierungsdatum: 4. Januar 2010

Aktuelles Auto: Audi A3 3.2 VR6 Turbo - BTS-Racing

Danksagungen: 132 / 48

  • Nachricht senden

19

Thursday, 31. December 2015, 12:24

Farbe ist echt gut! Die helle Innenaustattung muss man mögen, aber das Holz geht gar nicht :D

Da muss alles schwarz glanz werden!
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Hubraum und Turbo!

Audi A3 quattro - V6 - 3.2T - DSG - BTS-Racing Turboumbau

Mein A3 3.2 Turbo

OberpfalzS3

Erleuchteter

  • »OberpfalzS3« ist männlich

Beiträge: 2 965

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2011

Aktuelles Auto: Audi A4 3.0 TFSI "CC Edition 420+"

Postleitzahl: 95692

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

Danksagungen: 205 / 192

  • Nachricht senden

20

Thursday, 31. December 2015, 12:29

Nope, hab da keines mehr.
Ich korrigiere mich, die Originalen Bilder vom Händler sind noch im andern Thread von mir drinnen. Das Sline passt da gar nicht dazu, meine Meinung.

PS: Das Holz könnte man auch folieren lassen, wobei mich das jetzt weniger stört weil eh alles braun ist.

Mfg
Audi A4 CC 420 V6 Kompressor
Audi S3 CC 385 R4 Turbo 2010-2015

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

8 Besucher